X-Lite and Bria 4 work with Fritz!Box Fon / X-Lite und Bria 4 funktionieren mit Fritz!Box Fon

Christoph Zickler shared this thanks 3 years ago

I've been looking for softwarephones for several month and couldn't finde one that would work with Fritz!Box

Now I found X-Lite and just upgrated to Bria 4 (to be able to import my contacts from googlemail via vCard). Both mentions programs work fine with FRITZ!Box Fon WLAN 7360 SL.

The quality is great and everything is easy to set up. Only the german translation needs improvement.

How to set up an SIP Account with Fritz!Box:

To set X-Lite or Bria 4 up just go to fritz.box --> Phone --> Phone Devices --> add new device. Then chose Phone --> LAN/WLAN (IP-Phone), name i --> Choose a password (remember ID) --> pick outgoping phone number --> choose phone numbers where it should ring --> confirm --> DONE with Fritz!Box config.

Now just add it to your Account Settings in X-Lite or Bria 4. The SIP server is fritz.box

GERMAN / DEUTSCH:

Ich habe eine halbe Ewigkeit nach einem geeigneten Softphone gesucht, welches auch mit einer Fritz!Box funktioniert. Nun bin ich zuerst auf X-Lite gestoßen und habe gerade auf Bria 4 aufgerüstet, um meine Googlemail Kontakte importieren zu können (das macht man am besten mit dem vCard Export).

Da meine Suche so holprig war, gebe ich hier ein paar Details zum Einrichten, was wirklich einfach ist. Und am Ende hat man einen Computer als Telefon mit super Sprachqualität.

Wie man X-Lite/ Beia 4 mit der Fritz!Box verbindet:

Auf fritz.box gehen--> Telefonie --> Telefoniegeräte --> Neues Gerät einrichten --> Ein Telefon soll eingerichtet werden -->LAN/WLAN (IP-Telefon), Name des Telefon wählen --> Passwort vergeben (Benutzer ID merken)--> Ausgehende Rufnummer wählen --> Aufwählen, bei welchen ankommenden Nummern reagiert wird --> Übernehmen

--> Fertig mit den Einstellungen an der Fritz!Box.

Jetzt in X-Lite or Bria 4 die soeben eingerichteten Daten eingeben und loslegen. Die Adresse zum SIP Server ist fritz.box

Comments (14)

photo
1

Hallo Bria - Nutzer !

Ich habe mir viel Arbeit mit diesem Thema gemacht und bin bis jetzt zu folgendem Ergebnis gekommen:

Zum Bria 4 gäbe es aber auch noch den sog. Phoner, um via PC und Fritze ins Festnetz zu telefonieren. Die Dateneingabe ins Bria ist allerdings nicht so einfach und sollte mit Vorrang behandelt werden. Und mit dem Bria ginge es auch via Smartphone/Tablet und Fritbox, dann allerdings nicht nur zu Hause im eigenem WLAN / -Festnetz, sondern auch draußen in der großen Internetwelt:

Mobile, kostenlose Festnetz-Nebenstelle via Fritze:

https://docs.google.com/file/d/0B4_UzuhdQ9jPbFFrUDVHc0pvMDg/edit

Gern würde ich diesbezügliche Anregungen in zukünftige Aktualisierungen meiner Empfehlung aufnehmen.

Viele Grüße,

Friedrich ---> sip: fried@sip2sip.info

photo
1

Nochmal, hallo Bria- Nutzer,

N

Nochmal, hallo Bria-Nutzer, obiger Link zu meinem Bericht ist defekt !

Hier der neue Link zur Festnetz-Nebenstelle via Fritzbox:

https://docs.google.com/file/d/0B4_UzuhdQ9jPSmZ1aGVYV2xQbmM/edit?usp=docslist_api

F.K

photo
1

photo
1

Fried Koch wrote:

Nochmal, hallo Bria-Nutzer, obiger Link zu meinem Bericht ist defekt !

Hier der neue Link zur Festnetz-Nebenstelle via Fritzbox:

https://docs.google.com/file/d/0B4_UzuhdQ9jPSmZ1aGVYV2xQbmM/edit?usp=docslist_api

F.K

Fried Koch wrote:

Nochmal, hallo Bria-Nutzer, obiger Link zu meinem Bericht ist defekt !

Hier der neue Link zur Festnetz-Nebenstelle via Fritzbox:

https://docs.google.com/file/d/0B4_UzuhdQ9jPSmZ1aGVYV2xQbmM/edit?usp=docslist_api

F.K

Fried Koch wrote:

Nochmal, hallo Bria-Nutzer, obiger Link zu meinem Bericht ist defekt !

Hier der neue Link zur Festnetz-Nebenstelle via Fritzbox:

https://docs.google.com/file/d/0B4_UzuhdQ9jPSmZ1aGVYV2xQbmM/edit?usp=docslist_api

F.K

photo
1

Fried Koch wrote:

Hallo Bria - Nutzer !

Ich habe mir viel Arbeit mit diesem Thema gemacht und bin bis jetzt zu folgendem Ergebnis gekommen:

Zum Bria 4 gäbe es aber auch noch den sog. Phoner, um via PC und Fritze ins Festnetz zu telefonieren. Die Dateneingabe ins Bria ist allerdings nicht so einfach und sollte mit Vorrang behandelt werden. Und mit dem Bria ginge es auch via Smartphone/Tablet und Fritbox, dann allerdings nicht nur zu Hause im eigenem WLAN / -Festnetz, sondern auch draußen in der großen Internetwelt:

Mobile, kostenlose Festnetz-Nebenstelle via Fritze:

Gern würde ich diesbezügliche Anregungen in zukünftige Aktualisierungen meiner Empfehlung aufnehmen.
Viele Grüße,

Friedrich ---> sip: fried@sip2sip.info

photo
1

Hallo,

ich hoffe der Beitrag wird noch gelesen. Ich habe Bria4 gekauft, da es davon keine Teststellung gab. Das Ergebnis ist allerdings ernüchternd. Ich bekomme Bria4 nicht ans Laufen. Ich nutze eine Fritzbox Cable 6360. Die Software sollte identisch sein mit anderen Fritzboxen. Bria verewigert konsequent einen Rufaufbau bzw. Rufannahme. Ich habe es mit allen möglichen Ports (Firewall und Fritzbox) probiert.

Mit Expresstalk hat alles hervorragend geklappt.

Ich hoffe ich finde Unterstützung.

Gruß

Jürgen

photo
1

Hallo Jürgen,

danke für Deine ausführliche Anleitung, die ich noch nicht befolgt habe. Ich besitze seit heute selbst sein JabraMotionOffice, welches ich überlege mit BRIA 4 auch via PC an einer 6360 zu betreiben. Von daher sind Deine Ausführungen für mich sehr interessant!

Hast Du das Problem lösen können?

Sonnige Grüsse

Enno

photo
1

Juergen Keitzl wrote:

Hallo,

ich hoffe der Beitrag wird noch gelesen. Ich habe Bria4 gekauft, da es davon keine Teststellung gab. Das Ergebnis ist allerdings ernüchternd. Ich bekomme Bria4 nicht ans Laufen. Ich nutze eine Fritzbox Cable 6360. Die Software sollte identisch sein mit anderen Fritzboxen. Bria verewigert konsequent einen Rufaufbau bzw. Rufannahme. Ich habe es mit allen möglichen Ports (Firewall und Fritzbox) probiert.

Mit Expresstalk hat alles hervorragend geklappt.

Ich hoffe ich finde Unterstützung.

Gruß

Jürgen

Hallo Jürgen, wie ich lese, hast Du Dein Problem lösen können. Ich habe ein sehr ähnliches Problem und verzweifle fast an BRIA. Was hat bei Dir funktioniert?

Grüße von der Küste - Enno

photo
1

hallo. ich habe mir für mein ipad und iphone die bria app gekauft. Ich benutze sie als türsprechstelle von Gira. Mein Problem ist das es bei allen geräten gleichzeitig klingeln soll. das funktioniert aber nicht es klinngelt nur ein gerät .

Kann mir jemand weiter helfen und gibt es einen telefonischen support.

viele grüsse

photo
1

Hello Georg,

Our support is only provided through this forum and only in English. If you are having a problem, please create a new post and we will help you there.

-Brian

photo
1

Translation of the question:

Hello,

I bought the bria app for ipad/iphone. I'm using it as an interphone with Gira.

I want that all devices would ring at the same time but unfortunatally only one would ring.

Can someone help me? Is there a phone support?

regards

--------------

My answer:

To me it looks like you have to configure that in Gira. The server determins which devices ring. Of course every device needs a unique user-id. Otherwise the server might only accept the first or last device that connected to the server.

GERMAN: Ich denke das müsste in Gira eingestellt werden. Der Server bestimmt, welche Geräte angesprochen werden. Jedes Endgerät braucht natürlich eine eigene Benutzer-ID. Ansonsten kann es sein, dass nur das erste oder letzte Gerät, das sich mit dem Server verbindet zugelassen wird.

photo
1

Hello Christoph,

Thank you very much for both translating and for providing an answer!

Cheers,

Graham

photo
1

this doesnt work

I have XXX@fritz.box and a password - where in X-lite f. Windowes am I supposed to put those? there are many more config fields.

photo
1

Hello,

I recommend you post a new ticket for the problem you are having; this one is very old. Please include as much information as you can about the specific problem you're having.

-Brian

photo